Sonderausstellung im Kupferstich-Kabinett

Exercises in Freedom. Polnische Konzeptkunst 1968–1981

Das Archiv der Avantgarden (AdA) ist Kooperationspartner der Ausstellung "Exercises in Freedom. Polnische Konzeptkunst 1968-1981", die vom 29. Juni bis 23. September 2018 im Kupferstich-Kabinett zu sehen ist. In einem vom AdA gestalteten Raum werden die Netzwerke der Avantgarden der 1920er wie der 1960er Jahre am Beispiel des Muzeum Sztuki w Łodzi betrachtet.
Mehr erfahren

Raumansicht der Ausstellung
© SKD, Foto: Andreas Diesend
Exercises in Freedom. Polnische Konzeptkunst 1968–1981

weitere Ausstellungen

Weitere Ausstellungen der staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Museum für Völkerkunde Dresden

im Japanischen Palais

reich verzierte Holztür mit Fenster
09.12.2016 —08.04.2018

Prolog #1-10

im Japanischen Palais

Verschiedene Objekte in einer Vitrine

Puppentheatersammlung

im Jägerhof

Marionette, die auf einer Kiste sitzt

Kunstgewerbemuseum

im Schloss Pillnitz

gelber Kasten mit vier Füßen
Zum Seitenanfang