im Rahmen der Kinderbiennale TRÄUME & GESCHICHTEN

Eine Frage der Perspektive

Archiv der Avantgarden (AdA) in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Berlin (JMB)

Das AdA öffnet während der Kinderbiennale im Japanischen Palais den Sozialen Raum - einen Ort für die Erwachsenen, äquivalent zur Kinderecke in vielen Museen. Mit Kindern gestaltet widmet er sich Fragen der Perspektive, aus denen wir Raum, Zeit, Wirklichkeit und Fakten betrachten können. Über die Laufzeit der Kinderbiennale verändert er sich - durch Workshops mit Schülern des Gymnasium Bürgerwiese und die Oper "Wachsen - eine Oper ohne Lieder, Sänger oder Drama in drei Akten", die darin entsteht.

mehr erfahren

18.10.2018 - 17.11.2018

is this tomorrow? Perspektiven einer Zukunft, die heute beginnt

Zentrum für Baukultur Sachsen, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Eine Ausstellung des Archivs der Avantgarden (AdA) in Kooperation mit dem Deutschen Werkbund Sachsen e.V.

Mehr erfahren

weitere Ausstellungen

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Museum für Völkerkunde Dresden

im Japanischen Palais

reich verzierte Holztür mit Fenster
09.12.2016 —08.04.2018

Prolog #1-10

im Japanischen Palais

Verschiedene Objekte in einer Vitrine

Puppentheatersammlung

im Jägerhof

Marionette, die auf einer Kiste sitzt

Kunstgewerbemuseum

im Schloss Pillnitz

gelber Kasten mit vier Füßen
Zum Seitenanfang