Das ADA ist da!

im Blockhaus

grauer Raum mit Fenstern
© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Klemens Renner

Archiv der Avantgarden — Egidio Marzona (ADA)

Das Archiv der Avantgarden — Egidio Marzona (ADA) enthält eine der umfangreichsten Sammlungen von Kunstwerken, Objekten und Dokumenten der künstlerischen Avantgarden des 20. Jahrhunderts, zusammengetragen seit den späten 1960er Jahren von dem Sammler Egidio Marzona. Im ADA werden die Spuren der künstlerischen Ideen, der zahlreichen radikalen Utopien und die erstaunliche Vernetzung der Künstler untereinander sichtbar.

Ausstellung im ADA
Datum der Sonderausstellungen is 05.05. – 01.09.2024

Archiv der Träume. Ein surrealistischer Impuls

Mehr erfahren
Georges Hugnet, 21 Cartes postales surréalistes, Paris 1937
© 2024 Artists Rights Society (ARS), New York; SKD, Archiv der Avantgarden, Foto: Herbert Boswank

Aktuelle Termine

Oral History Archiv

WIR SIND AVANTGARDE!

WIR SIND AVANTGARDE! ist ein Dokumentations- und Forschungsprojekt zu Geschichte und Bedeutung des Archivs der Avantgarden — Egidio Marzona (ADA). Die seit 2020 entstehenden Filme dokumentieren Gespräche über die Praxis und Motivation des Sammelns, über Konzeption und Inhalte des ADA sowie über darin vertretene künstlerische Ansätze und Strategien und ihre gesellschaftlichen Kontexte. Aus den gesammelten Filmgesprächen entsteht nach und nach ein eigenes „Archiv zum Archiv“.

 

Zum Projekt

 

zwei Personen in einem Garten vor einer Kamera
© 2024 Konzept- und Gesamtprojektleitung
Dreharbeiten mit Angela Thomas Schmid und Egidio Marzona, Haus Bill, Zumikon, 13.7.2023
Das Gebäude

Das Blockhaus

Für die Präsentation der Sammlung des Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona (ADA) führte das spanisch-deutsche Architekturbüro Nieto Sobejano Arquitectos einen spektakulären Umbau des Blockhauses durch. Unter Beibehaltung der barocken Fassade wurde im Inneren ein frei über der Ausstellungsebene schwebender Kubus eingezogen. Damit entstand ein architektonisch außergewöhnlicher Ort, der flexiblen Raum zum Forschen, Ausstellen und Diskutieren bietet.

Zum Blockhaus

© Archiv der Avantgarden, SKD, Foto: Klemens Renner

Nachruf auf Daniel Marzona

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) trauern um Daniel Marzona. Der Kurator, Galerist und Publizist starb in dieser Woche völlig unerwartet in Italien.

Zum Nachruf

Aus unserer Online Collection

Zum Seitenanfang