Archiv der Avantgarden — Egidio Marzona

© SKD, Foto: David Pinzer

Aufruf zur Bürger*innenbeteiligung: Erinnerungen an das Blockhaus

Aufruf zur Bürger*innenbeteiligung: Erinnerungen an das Blockhaus

Gesucht werden Geschichten, Fotos, Dokumente, Briefe und aufgeschriebene Erfahrungen, die die Beziehung der Dresdner Bürger*innen mit dem Blockhaus dokumentieren – ob eine Fotografie von einer Veranstaltung bei den Sächsischen Akademien oder dem Besuch im Haus der DSF. Die gesammelten Erinnerungen sollen als Teil einer Posterpräsentation ab Herbst 2022 an verschiedenen Ausstellungsorten in Dresden, Sachsen und der Grenzregion gezeigt werden. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2022.

Zum Aufruf

Messbildstelle Dresden, 1982 © SLUB / Deutsche Fotothek
Das Blockhaus

Text

Das Archiv der Avantgarden — Egidio Marzona (AdA) enthält eine der umfangreichsten Sammlungen von Kunstwerken, Objekten und Dokumenten der künstlerischen Avantgarden des 20. Jahrhunderts, zusammengetragen seit den späten 1960er Jahren von dem Sammler Egidio Marzona. Im AdA werden die Spuren der künstlerischen Ideen, der zahlreichen radikalen Utopien und die erstaunliche Vernetzung der Künstler untereinander sichtbar.

Mehr erfahren

Aktuelle Termine

Aktuell keine Termine

Video

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube- oder Vimeo-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube bzw. Vimeo an den Betreiber in den USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

The Archiv der Avantgarden (AdA) © David Campesino
The Archiv der Avantgarden (AdA) © David Campesino
Zum Seitenanfang