Archiv der Avantgarden

© SKD, Foto: David Pinzer

Text

Das Archiv der Avantgarden (AdA) enthält eine der umfangreichsten Sammlungen von Kunstwerken, Objekten und Dokumenten der künstlerischen Avantgarden des 20. Jahrhunderts, zusammengetragen seit den späten 1960er Jahren von dem Sammler Egidio Marzona. Im AdA werden die Spuren der künstlerischen Ideen, der zahlreichen radikalen Utopien und die erstaunliche Vernetzung der Künstler untereinander sichtbar.

Mehr erfahren
Objekt des Monats

Zier- und Schmuckstück für jedes Zimmer

Die drei Ventilatorenmodelle im AdA, die zur Entwurfsreihe von Peter Behrens zählen, gehören dem wohl bekanntesten Typ des Tischventilators an, der auch ein beliebtes Motiv der AEG-Werbegrafik war. Die Neuartigkeit der Entwürfe von Behrens bestand darin, dass er ihre Form aus dem technischen Aufbau des Gerätes heraus entwickelte und fast gänzlich von dem Einsatz von Ornamenten und Dekor absah.

Mehr erfahren

© Staatliche Kunstsammlungen Dresden
02.03.2019—02.06.2019

Zukunftsräume. Kandinsky, Mondrian, Lissitzky und die abstrakt-konstruktive Avantgarde...

Eine Ausstellung des Albertinum in Zusammenarbeit mit dem Archiv der Avantgarden und dem Kupferstich-Kabinett

Mehr erfahren
Ausstellungsansicht "Zukunftsräume", 1.03.2019, Albertinum
Zum Seitenanfang